• Versandkostenfreie Lieferung
  • 100 Tage Rückgaberecht

Woll-Teppiche (123 Artikel)

Seite 1 von 4
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 bis 
 bis 
 bis 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wollteppiche in jeder Farbe und jedem Stil

Wer auf Natürlichkeit wert legt, greift gerne zu Wollteppichen. Nicht nur das Material verspricht Natürlichkeit, auch die Farbgebung ist häufig schlicht. Sie finden bei Kibek Wollteppiche in Sand, Steingrau oder Dunkelbeige. Kleine Farbabweichungen sind dabei normal und unterstreichen die Individualität des Naturprodukts.

Auch Farbliebhaber kommen auf Ihre Kosten: Wollteppiche gibt es für Herbstfans in Forest Green, Herbstrot, Gold oder Kupfer. Pastellliebhaber finden Ihren Traumteppich in Mauve oder Lind.

Einfarbig ist zu schlicht? Auch Musterfans können bei Wollteppichen Halt machen. Entdecken Sie kleine Tiere und Pflanzen bei Gabbeh Teppichen aus Wolle. Beni Ourain Teppiche mit klaren Mustern, oder Filzkugelteppiche aus handvernähten Filzkugeln.

Pflegeleichte Wollteppiche

Viele Neubesitzer von Wollteppichen sind zunächst verunsichert, weil der Teppich Flusen bildet. Dabei handelt es sich jedoch um eine nur vorübergehende Erscheinung: Lockere Faserenden, die von der Schur im Teppich verblieben sind, sammeln sich beim Darübergehen auf der Oberfläche. Saugen Sie den entstehenden Wollflaum mit einer glatten Düse ab. Das Problem erledigt sich nach kurzer Zeit von selbst.

Das natürliche Wollfett der Schurwolle wirkt wie ein schützender Film gegen Verschmutzungen. Schmutz dringt kaum oder nur oberflächlich in die Fasern ein und kann mit wenig Aufwand entfernt werden. Feuchtigkeit oder Nässe perlt je nach Menge ab oder kann problemlos mit einem Tuch aufgetupft werden.

Zeitlos warme Wollteppiche

Im Winter sind Sie mit Ihrem kuscheligen Wollteppich bestens ausgestattet. Der dichte Flor lädt zum Verweilen ein. Wem es nicht warm genug sein kann, der kann seinen Wollteppich auch in Räumen mit Fußbodenheizung auslegen. Beachten Sie dabei, dass maximal 1/3 des Bodens bedeckt wird, um einen Wärmestau zu vermeiden.

Auch im Sommer finden Wollteppiche Anklang und kühlen auf natürliche Weise den Boden runter.

Hohe Qualität durch Handarbeit

Je dichter der Flor des Wollteppichs geknüpft ist, umso höher ist die Qualität. Wollteppiche von hoher Qualität sind daher besonders schwer. Unsere Wollteppiche werden von Hand geknüpft, handgewebt oder mit einer Tufting-Pistole handgearbeitet. Aufgrund der dichten Verarbeitung sind Wollteppiche besonders strapazierfähig und langlebig, egal ob Flachgewebe oder Hochflor Wollteppich.

Seite 1 von 4